ERP-Nutzensteigerung

Zeiten ändern sich – und damit die Anforderungen an Ihr ERP-System

Im Laufe der Jahre ändern sich die Anforderungen an ein ERP-System. Prozesse wurden angepasst, Anforderungen an das Reporting sind gestiegen, Bedarfs- und Verbrauchsstrukturen haben sich geändert, Lieferzeitanforderungen sind gewachsen, neue Produktionsstätten und Vertriebsniederlassungen wurden in das Unternehmen integriert. Vielfach wurden diese Anpassungen jedoch nicht vollständig in den Systemen nachgezogen:

  • Erfüllen die bestehenden IT/ERP-Systeme die aktuellen Anforderungen Ihres Unternehmens?
  • Sind die erforderlichen Software-Module installiert und sind diese auf dem aktuellen Funktionsstand?
  • Ist die Systembedienung für die Mitarbeiter in den Fachbereichen bedarfsgerecht und wie lässt sich diese verbessern?
  • Gibt es Zusatzlösungen, um die Aufgaben der Sachbearbeiter und Führungskräfte sinnvoll zu unterstützen?
  • Sind die Planungs- und Dispositionsparameter noch richtig eingestellt?

Auf Basis eines erprobten Health Checks zeigen wir die Lücken auf und definieren gemeinsam mit Ihrem Team die erforderlichen Handlungsfelder, bewerten und priorisieren diese und erstellen einen Maßnahmenkatalog.

Im Rahmen der anschließenden Umsetzung werden die Lösungen spezifiziert und realisiert. Bei Bedarf führen unsere IT-Experten die erforderlichen Anpassungen direkt an Ihrem ERP-System durch oder unterstützen Ihre Mitarbeiter aus der IT bei der Umsetzung.

Sie wünschen weitere Informationen und ein Fachgespräch zum Themenfeld „ERP-Nutzensteigerung“, dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.